Markentechnische Steuerung von Ausdruck und Erlebbarkeit unverwechselbarer Identität

Corporate Identity und Corporate Culture sind Management Tools, die es Unternehmern und Firmenleitungen erlauben, die Raison d'Être und spezifische Kompetenz ihrer Firmen, Geschäftsfelder und Marken, sowie aller Angebote strategisch zu planen und umzusetzen. Durch Corporate Design als Firmentypische Gestaltung aller Artefakte, vom Blatt Papier bis zu Gebäuden, wird diese Strategie non-verbal in Gestalt übersetzt und erlebbar gemacht und durch Corporate Communications kommuniziert.

Langfristig nachhaltige Erfolge sind eine Frage nuancierter Planung und markentechnisch gezielter Steuerung der Kontinuität aller Wesenszüge jeder Organisation als Markenpersönlichkeit. erfordern daher weitsichtige Strategien und ihre szenariotechnische Erarbeitung. Unbedachte, kurzfristige Änderungen oder Delegation dieser Führungs-Aufgabe als "Branding" gefährden hingegen Vertrauen und Identifikation von Zielgruppen und Öffentlichkeit.

Value Consult unterstützt Unternehmens- und Konzernleitungen bei der Erarbeitung langfristiger qualitativer Ziele der Entwicklung von Rolle und Bedeutung ihrer Organisationen. Dabei stellen wir neben der Markentechnik auch die Szenariotechnik in den Dienst der Gewinnung und Stärkung des öffentlichen Vertrauens durch weitsichtig geplante Kontinuität.

Jede Medaille hat zwei Seiten – und einen Rand.

Beide Seiten - und der Rand - prägen das Bild einer Organisation in der Öffentlichkeit und die Identifikation der Zielgruppen mit den Angeboten.

Dies Bild zu definieren ist Chefsache.

Die Implementation der Leitmotive durch systemische Prozesse fördert die Kohärenz und Stringenz aller Aktivitäten und beschleunigt die systematische Optimierung der Kosten, Investitionen und Time to Market.

So stärkt der Fokus auf Werte und qualitative Unterscheidung die Kraft jeder Organiation, quantitative Ziele solide zu steigern.