Kosten-Minimum und technisch wirtschaftliche Optimierung

Kosten-Minimierung und technisch wirtschaftliche Optimierung sind selbstverständliche Routine ganzheitlicher methodischer, fachbereichsübergreifender Teamprozesse. Für nachhaltigen Erfolg sind aber die quantitativen Kriterien allein nicht genug, und auch überhaupt nicht signifikant. Für dauerhaften Erfolg kommt es auf den Existens-Grund der Angebote an.

Erst mit der Begeisterung entsteht in den Augen der Zielgruppen der Grund zur Bevorzugung von Marken und Produkten. Erst die qualitative Unterscheidung der eigenen Alleinstellungsmerkmale und ihrer kundigen Abstimmung auf die Präferenzen spezifischer Zielgruppen gibt den Angeboten ihren Wert. Der mit echten Alleinstellungsmerkmalen entstehende Mehrwert ist der Schlüssel zu Erträgen, die die Festigung der eigenen Rolle im Markt erlauben und so dem Unternehmen und seinen Angeboten eine nachhaltige Zukunft in zunehmend globalen Märkten und in der eigenen Region sichern.

Für beides ist die VALUE CONSULT+DESIGN Methodik die systematische Basis. Ihr Ursprung im Value Engineering (Wertanalyse) und der spezifische Einschluss von Techniken der qualitativen Differenzierung erlaubt Unternehmern und Management die Spezifikation der eigenen Ziele qualitativer Unterscheidung ihrer Identität, Firmenkultur und Angebote, und den so gebrieften Projekt-Teams die optimale Erreichung dieser Ziele.